Electronic Press Kit

Sneak Peak unserer neuen Single Obsidian – Releasedatum 12.November2021

Nebel verschlingt

Im Nebel gelingt

Das Spüren von Gefühlen

Wo sonst keine sind.

Nimmt uns die Sicht

Doch er verspricht

Lässt du dich fallen

Zeigt er dir dein Licht.

Wie Nebel, so hüllen auch die Klänge und Melodien von Fear Josie ein, machen Verborgenes oder vermeintlich Kleines sichtbar und schenken uns Raum dem nachzugehen, was sich in unseren Tiefen verbirgt. Die warme Gesangsstimme offenbart in ihren Texten emotionale Falltiefen, die erst von harmonisch weichen E-Gitarrenklängen aufgefangen, dann jedoch durch sich wabernd übereinanderschiebenden Dissonanzen verstärkt werden. Musik voller Gefühlsräume und Klangmöglichkeiten, trotz minimalistischem Gewand.

Das Duo Fear Josie gründete sich 2016 in Mannheim und veröffentliche nur wenige Monate später seine DIY Debut-EP „don’t eat that flower“. Ein minimalistisches dreampop-Album mit wabernden E-Gitarrenklängen und luftigen Stimmen. Mit der EP #melancholicenergy folgte am 27. August 2021 der nächste große Meilenstein. Ein Konzeptalbum das wissenschaftliche Forschung mit persönlichen Melancholieerlebnissen verquickt und unterschiedliche Melancholien zum Klingen bringt. Künstlerische Forschung mit dem Ziel gemeinsam einen neuen Blickwinkel auf Melancholie zu werfen.